Hat jeder Ihr Projekt verstanden?

Ein CE Canvas ist eine visuelle Methode, die das Projektteam auf einen gemeinsamen Stand bringt und einen einfachen Überblick ermöglicht. 

CE CANVAS Vorlage

1. Für was ist das CE Canvas gedacht?

Der CE Canvas soll das Projektteam auf einen gemeinsamen Stand bringen. Experten und Nicht-Experten können sich gemeinsam einen Überblick über das zu bewertende Produkt, aber auch über den gesamten CE-Prozess verschaffen.

2. Was ist ein Canvas?

Ein Canvas (Leinwand) ist eine Visualisierungsmethode, die eine abstrakte Thematik in ihre wichtigsten Bestandteile zerlegt. Der CE Canvas wurde abgeleitet aus dem bekannten Business Model Canvas von Alexander Osterwalder und Yves Pigneur und dem später daraus entstandenen Projekt Canvas.

Hier können Sie das Business Model Canvas in deutsch als PDF herunterladen.

Der Business Model Canvas ermöglicht es, unterschiedliche Geschäftsmodelle nach einer einheitlichen Struktur darzustellen. Mit dem Projekt Canvas werden Projekte nach einer einheitlichen Struktur visuell dargestellt und in einzelne Projektbausteine zerlegt.

Das Projekt Canvas gibt es ebenfalls als PDF zum herunterladen. Hier der Link zu der PDF-Datei auf Wikipedia.

Aus diesen beiden Methoden habe ich den CE Canvas abgeleitet.

CE Canvas Vorlage

3. Hintergrund

Das Business Model Canvas erfreut sich weltweit größter Beliebtheit. Dies ist kein Wunder - die geringe Einstiegshürde bei der ersten Anwendung und die schnell entwickelten Ergebnisse haben dieser Methode zu einem Durchbruch verholfen.

Das später daraus entwickelte Projekt Canvas hat die gleichen Eigenschaften und sorgt zusätzlich noch für eine gemeinsame Identifikation des Teams mit dem Projekt. Gerade die intensive Arbeit aller Teammitglieder an den Meilensteinen des Projektes sorgt für ein gutes Gesamtverständnis.

Die branchenübergreifende Nutzung des Projekt Canvas wurde von den Machern der Plattform »Over the fence« ermöglicht. Das Projekt Canvas kann auf der folgenden Internetseite kostenlos heruntergeladen werden: 

www.overthefence.com.de

Da lag es nahe, die Vorteile dieser Methoden auf den CE-Prozess zu übertragen. Der doch recht komplexe CE-Prozess mit seinen neuen und komplizierten Schritten sorgt häufig für Unbehagen bei den Mitarbeitern und Vorgesetzten. Nicht nur die einzelnen Schritte, sondern auch die Ziele und Konsequenzen sind auf den ersten Blick nicht erkennbar.

Durch die gemeinsame Arbeit mit dem CE Canvas erhält jeder Teilnehmer einen hervorragenden Überblick über den gesamten Prozess.

4. Aufbau

Es besteht aus 12 zentralen Bausteinen. Es wird im Gegensatz zu dem Projekt Canvas nicht durch eine Zeitleiste und dem Sinn und Zweck des Projektes eingerahmt, sondern in eine linke und rechte Seite unterteilt. Es wurde das Prinzip von Ursache und Wirkung angewendet.

Die linke Seite beinhaltet die Bausteine, die als Ursache zu sehen sind. Hierunter z.B. die Richtlinien, die Verantwortlichkeiten aber auch ganz konkret die Aufgabenstellung und die Gefahrstellen.

Auf der rechten Seite befinden sich die Bausteine, die eine konkrete Wirkung haben. Der Baustein "Risiken" - ist einer der Bausteine - die eine direkte Wirkung haben. Der Baustein hat als Ursache die Gefahrstellen von der linken Seite.

Der CE Canvas erreicht sein Ziel: Darstellung des komplexen CE-Prozesses, indem er sich auf die notwendigsten Elemente beschränkt. Eine Übersicht über den CE-Prozess erhalten Sie hier.

Reihenfolge

5. Vorteile

  • einfacher Projektüberblick
  • für Experten und Nicht-Experten
  • gemeinsames Projektverständnis
  • effizienter im Team arbeiten
  • es wird nichts vergessen


Vorlage

6. Anwendung

Ein Canvas wird üblicherweise in einem Workshop verwendet. Zur Vorbereitung hat es sich bewährt, den CE Canvas in dem Format A0 auszudrucken. Hängen Sie den Ausdruck an einer von allen Seiten gut zugänglichen Stelle auf. Ideal sind eine mobile Pinnwand oder ein Whiteboard.

Halten Sie für alle Personen genügend gut sichtbare Stifte zur Verfügung. Frustrationen vermeiden Sie, indem alle Stifte gut schreiben und nicht ausgetrocknet sind. Nutze Sie am besten farbige Post-Its, um die Gedanken zu visualisieren und Anmerkungen für jeden Bereich auf die Bausteine des CE Canvas zu kleben. Bei der Diskussion der 12 Elemente wird typischerweise in der oben gezeigten Reihenfolge vorgegangen.

CE Workshop
>